Stimmen

„Lucia Fischers Bilder verräumlichen das tiefe Fließen. Sie scheinen, als ob man – oder besser wir – hinein, und (oder) hinter die Zeit sehen könnte. Dunkle Seiten breiten sich aus, ziehen hinunter. Leuchtende Farblichkeit trägt her-auf, her-vor, her-ein.“

Dr. phil. Alexander Berg

 

„Die Arbeiten von Lucia Fischer sind seltsame eigensinnige und eigenständige Malereien, die von klarer, geplanter Zufälligkeit sprechen, und genau in dieser scheinbaren Unvereinbarkeit ihren Reiz entfalten und ihren Wert haben.“

Prof. Werner Liebmann 


 

„Transparenz, Tiefe und Substanz strahlen die Gemälde aus. Sie wirken fragil und gleichzeitig mächtig – es wohnt ihnen etwas Rätselhaftes inne und damit üben sie eine unmittelbare Faszination aus.“

Helga Maria Bishoff, Galeristin

 

"Kunst im Coaching-Raum!

Neu im Spectrum ist ein großes wunderschönes Bild von der Berliner Künstlerin Lucia Fischer.
Das "Bild ohne Titel" lädt ein, seine eigene Seelen-Reise zu erleben. In unserem Coaching-Raum lädt es ein durch Farben und Formen, durch feinste Strukturen und Gedanken zu einem tiefen Eintauchen in die eigenen inneren Welten. Lucia Fischer experimentiert mit fließenden Prozessen, mit Airbrush-Farben und natürlichen Quellwassern. Sie möchte einen Raum öffnen für berührende Erfahrungen und das tiefe Mensch-Sein.
Wir glauben, dies ist eine ideale Inspiration für unsere Coaching-Prozesse im Spectrum."

Evelyn Maaß und Carsten Ritschl, Spectrum Kommunikationstraining

 

"Das Bild hat für mich eine sehr große Bedeutung ... Jeden Tag aufs Neue entdecke ich Tiefen, Gestalten, neue Windungen... Und immer ist das pulsierende Leben im Bild. Ich bin sehr dankbar, dass ich das Privileg habe, es bei mir zu haben."

Heike O., Privatkundin

 

„Das Bild rührt und beruhigt mich jedes Mal wenn ich es mir ansehe. Und jedes Mal ist es neu.“

Dorien W., Privatkundin