Ververica GmbH  Alibaba Group

Plattform Flink Light

井 3.1 bis 井 3.12, Plattform Flink light, Gips, Marmormehl, Rügenkreide auf Natur-Jute, Gobo-Projektion Apache Flink Logo, Größen 60 x 60 cm, 60 x 90 cm, 60 x 120 cm, 60 x 150 cm. Gesamtgröße ca. 320 x 300 cm, 2019

Bei diesem Projekt transformierten wir vorhandene Bilder zu einer neuen Formation: 12 Bilder von Firmenevents, die auf Keilrahmen aufgezogen waren und eine Zeit in den Räumen der Ververica GmbH hingen, sollten die Basis für den neuen Lebensraum eines groß auf die Wand projizierten Apache Flink Logos werden. Um die Werke fühlbar in Korrespondenz mit dem Raum zu bringen, entschieden wir uns, für die Überarbeitung mit einer Mischung aus Marmormehl, Rügenkreide und Gips auf natürliche Jute zu arbeiten. Bei dieser Technik ergibt sich ein besonderes natürlich-harmonischer Creme-Farbton und eine besondere Wirkung in der Hoch-Tief-Schärfezeichnung des Reliefs. Bei diesem Werk stand ebenso wie bei der History Wall der freie Fluss des Materials im Vordergrund. Das flüssig verarbeitete Material fordert eine spontane und schnelle Verarbeitung. Je nach Lichtsituation ergeben sich bei dieser Technik verschiedenste Formen und unterschiedliche Schattenwirkungen und damit vielfältige Assoziationen.

 

Jedes einzelne der 12 Bilder, 井 3.1 bis 井 3.12, bildet eine eigenständige Plattform und ist so Teilausschnitt einer Phantasie-Landschaft, in dem das Eichhörnchen aus Licht existiert. Alle Plattformen sind miteinander durch subtile Übergänge trotz ihrer verschiedenen Materialfließrichtungen verbunden. Wie aus einer anderen Dimension emporgeschöpft laden die zentriert-formiert angelegten Bilder bei verweilender Betrachtung und inneren Öffnung für diese Welt zum mannigfaltigen Assoziieren ein. So existieren dort Seehunde, die aus dem Wasser auftauchen, ein Liebespärchen, das versonnen in den Kosmos träumt, reißende Flüsse, ein Mann an einem Baum anlehnend, eine springende Gazelle, ein Sturm der in der Landschaft tost, zarte Wassertropfen die zu Grashalmen werden, Steine und Kiesel, Gräser, Äste und Wurzeln, mannigfache Ströme, Platinen, Masken, Wappen, ein Einhorn und natürlich der Gott Thor sowie viele Nüsse für das Eichhörnchen. Jeder Betrachter, jede Betrachterin ist eingeladen, ihres bzw. seines zu finden.

井 3.1 (river part 1) 60x60 cm


井 3.2 (windy landscape, far away) 60x60cm


井 3.3 (couple in love, draming, some faces looking, and some other things happens in the wood) 90x60 cm


井 3.4 (river part 2) 60x60 cm


井 3.5  (jumping antelope, flying mountain lion, raging water, some trees and twigs and god thor)


井 3.6  (mantis sitting in front of th rocks, eating a leaf, water running down from the rocks) 90x60 cm


井 3.7 (a carp suprised) 60x60cm


井 3.8 (clammy loam and a diving duckbill, roots in earth and a strange creature digs)


井 3.9 (by wind moving landscape, a bear looking down the high mountain, a fire in the countryside and a littl waterfall) 60x150cm


井 3.10  (lot of seals and fishes are living in that picture) 60x120cm


井 3.10 (lot of seals and fishes are living in that picture) 60x90cm


井 3.12 (a big flower opens) 60x60cm